Herzlich willkommen!


Ich freue mich, Sie hier begrüßen zu können und möchte Ihnen in Kürze einen Überblick bezüglich meiner Angebote geben!


  • Das Konzept hat sich bewährt!
Am Donnerstag, den 12.01.2017 beginnt der dritte Kurs für Kleingruppen. An 6 Abenden geht es um das Thema: "Aufrecht und gelassen durchs Leben".
Beginn: 16:30 - 18:00 und 18:00 - 19:30 Uhr.
Kosten: € 90/Person
Anmeldung: kontakt@alexandertechnik-giessen.com
Ein Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich!

  • Seminarankündigung:Einführung in die F.M.Alexandertechnik

am 21.1.2017 von 14-18 Uhr im Ruhrgebiet mit Marianne Kupczik und Alexander Heidgen

Sie sind
als ErzieherInnen oder Sozial-, Diplom-, oder HeilpädagogInnen in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und lieben Ihren Beruf, wünschen sich aber manchmal mehr Möglichkeiten zum Auftanken, um Ihre Arbeit gut und erfüllend ausüben zu können.

Den Personalschlüssel Ihrer Einrichtung können wir nicht ändern, aber zeigen, wie Sie nicht erst nach Feierabend, sondern schon während Ihrer Tätigkeit
wie Sie Ihr volles Potential entfalten und auch wieder auffüllen können.

Die Alexandertechnik kann uns im wahrsten Sinne des Wortes „den Rücken stärken“ und uns so die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen notwendige Präsenz und Klarheit geben.

14.00 Uhr: Begrüßung, Einstieg
14.30 Uhr: Die Prinzipien der AT am eigenen Leibe erfahren
15.30 Uhr: kleine Pause
15.45 Uhr: Tätigkeiten des Alltags mit mehr Leichtigkeit ausführen
16.30 Uhr: sich in herausfordernden Situationen anders erleben und diese neu gestalten
17.30 Uhr: Feedback, Ausklang,
18.00 Uhr Verabschiedung

In dieser Einführung arbeite ich zusammen mit Alexander Heidgen,
F.M.Alexanderlehrer sowie psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis, der den embodiment-basierten Ansatz vertritt und als Supervisor und Coach für Menschen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen arbeitet:
www.alexandertechnik-giessen.com.

Anmeldung: per mail bitte an marianne.kupczik@gmx.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt,
frühzeitige Anmeldung sichert also einen Platz.
Anmeldeschluss: 6.1.2017

Kosten: 55,-/72,-€,
bitte bar mitbringen, Quittung kann am Seminartag ausgestellt werden.
Bequeme Kleidung und Stoppersocken o.ä. bitte mitbringen.

WO?
Der Ort wird je nach Gruppengröße ausgewählt und noch bekannt gegeben.

  • Kongressteilnahme an der Tagung "Reden Reicht Nicht!? Nr. 2" vom 26.05. - 29.05.2016 in Heidelberg mit Irene Schlump und Alexander Heidgen. Workshop mit dem Thema: Selbstfürsorge für PsychotherapeutInnen mit Hilfe der Alexander-Technik.
    Der Workshop vor knapp 150 TeilnehmerInnen war ein voller Erfolg und hat eine Brücke zwischen der "sprechenden Medizin" und der embodimentbasierten Alexander-Technik gebaut. Vielen Dank an Irene Schlump, die Alexander Alliance International (insbesondere Hendrik Klein) und den Organisatoren des Kongresses für ihre wertvolle Unterstützung!

» Zum Archiv der Nachrichten und Ankündigungen