Herzlich willkommen!


Ich freue mich, Sie hier begrüßen zu können und möchte Ihnen in Kürze einen Überblick bezüglich meiner Angebote geben!







  • Eins der Highlights aus 2019: Der Workshop "Bewegung - Stimme - Performance" mit dem Tinko Kindertheater aus Gießen!
    Es hat viel Spass gemacht, mit Euch zu arbeiten. Dieses Seminar führte mich zu den Wurzeln der Alexander-Technik zurück, da F.M. Alexander als Begründer dieser Methode selbst Rezitator und Schauspieler war und aufgrund von Stimmproblemen seine "Technik" entwickelt hat. Sehr inspirierend!

  • Was für eine Inspiration, mit dem Chor aus Daubringen arbeiten zu können! Hier standen natürlich Stimme und Performance im Vordergrund.

    Für mich eines der Highlights 2019! Vielen Dank für diese Erfahrung.





NEU!

Intensivkurs für Einsteiger in die Alexander-Technik am Samstag,den 7. März 2020 von 14-17 Uhr in meinem Studio. Kostenpunkt: € 45/Person. Teilnehmerzahl: max. 5. Für alle, die in kurzer Zeit in einer kleinen Gruppe Alexander-Technik kennenlernen wollen. Bitte per Email anmelden!

Kurs für MusikerInnen
am Samstag, den 14. März 2020 von 14-17 Uhr in meinem Studio. Kostenpunkt: € 45/Person. Teilnehmerzahl: max. 5. Für alle MusikerInnen, die lernen wollen, ihren Körper als Instrument zu nutzen und damit ihre Ausdrucksstärke verbessern wollen. Einfach das Instrument mitbringen!
Bitte per Email anmelden!

  • Das Konzept hat sich bewährt!
Neue Kurse ab 5. März 2020

Am Donnerstag, den 05.März 2020 beginnt der zehnte Kurs für Kleingruppen. An 6 Abenden geht es um das Thema: "Aufrecht und gelassen durchs Leben".
Beginn: 18:30 - 20:00 Uhr.
Kosten: € 90/Person
Anmeldung: kontakt@alexandertechnik-giessen.com

  • Kongressteilnahme an der Tagung "Reden Reicht Nicht!? Nr. 2" vom 26.05. - 29.05.2016 in Heidelberg mit Irene Schlump und Alexander Heidgen. Workshop mit dem Thema: Selbstfürsorge für PsychotherapeutInnen mit Hilfe der Alexander-Technik.
    Der Workshop vor knapp 150 TeilnehmerInnen war ein voller Erfolg und hat eine Brücke zwischen der "sprechenden Medizin" und der embodimentbasierten Alexander-Technik gebaut. Vielen Dank an Irene Schlump, die Alexander Alliance International (insbesondere Hendrik Klein) und den Organisatoren des Kongresses für ihre wertvolle Unterstützung!

» Zum Archiv der Nachrichten und Ankündigungen